3VQ - Die 3 vitalen Fragen

In unserer Welt voller Abhängigkeiten, Komplexitäten und Stress entsteht eines von ganz alleine: Drama. Dazu hat jede*r von uns unendlich viele Beispiele, kennen Sie diese?

„Wie soll ich das denn schaffen? Das ist alles viel zu viel!“ | „Andauernd gibt es unnötige Eskalationen“|
„Die müssen sich einfach mal mehr anstrengen!“ | „Ich kann das Thema nicht abgeben. Die bekommen das ohne mich eh nicht hin!“

Die Forschung von Eric Berne mit seiner Transaktionsanalyse und die Verdichtung dieser Analyse durch Stephan Karpman zeigen, dass wir im Drama immer dieselben drei Drama-Rollen einnehmen. Wir interagieren in folgendem Drama-Dreieck (englisch Dreaded Drama Triangle – DDT) miteinander:

In diesem Drama-Dreieck sind Opfer, Schurk*in und Retter*in in einem toxischen und dysfunktionalen sozialen Muster gefangen. Sie treten auf der Stelle, verteidigen sich und schieben Scham und Schuld durch die Gegend.

Zur Verdeutlichung der Dramarollen, hier ein Ausschnitt aus einer klassischen Bürosituation, wie sie täglich vorkommt:

Video abspielen

Möchte das Drama jemand? – Sicherlich nicht! Und warum passiert es trotzdem?

Ganz einfach, weil wir Menschen instinktiv so ticken. Wir lassen uns von Problemen und Sorgen durch vermeintlich alternativlose Situationen treiben. Wir wollen mehr Sport treiben, sind nach der Arbeit jedoch zu erschöpft. Wir wollen weniger Überstunden machen, die Arbeit ist jedoch einfach zu viel. Wir wollen gesünder essen, das ist jedoch zu viel Aufwand. Wir wollen mehr Reisen, finden jedoch keine guten Angebote oder Zeit.

Mit dieser problemorientierten Sicht auf die Welt, ist es schwer aus dem Drama auszubrechen.

Ihr Ausweg aus dem Drama mit 3 vitalen Fragen (3VQ)

Mit der von David Emerald entwickelten Methode 3VQ erhalten Sie ein nachhaltiges und handfestes Werkzeug, um aktiv und zielgerichtet ins Gestalten zu kommen und einen Ausweg von alternativlos wirkenden Situationen und Dramen zu finden. Für ein ein dramafreies und selbstwirksames Leben.

Vom handlungsunfähigen Opfer zum aktiven Gestalter, vom unfreiwillig böswillige Schurke zum konstruktiven Herausforderer und vom selbstaufopferndem Retter zum Eigeninitiative fördernden Coach.

Möchten Sie mehr Wissen? Dann klicken Sie doch gerne hier:

Stimmen zum Erfolg von 3VQ

Unser Angebot

3VQ Practitioner

Lernen Sie die vollständige Methode nachhaltig, um Sie in Ihrem Alltag anzuwenden.
mehr Infos

Webinar (kostenlos)

Wir erläutern Ihnen die Grundlagen der Methode in einem einstündigen Webinar.
mehr Infos

3VQ E-Kurs

Erlernen Sie die 3VQ-Methode flexibel in einem interaktiven online Kurs.
mehr Infos

In-house Trainings

Bei Ihnen vor Ort für Ihre Mitarbeiter, Team oder Führungskräfte.
mehr Infos

Trainer-Zertifizierung

Werden Sie Multiplikator*in von 3VQ, indem Sie die 3VQ-Trainer*in Ausbildung absolvieren.
mehr Infos

3VQ Intro-Tag

Lernen Sie die umfassenden Grundalgen von 3VQ an einem Intro-Tag kennen.
mehr Infos

Consulting & Coaching

Möchten Sie zunächst klären, wie 3VQ in Ihrer Unternehmenskultur Anwendung finden kann? Wir beraten Sie gern.
mehr Infos

Vorträge & Keynotes

Kontaktieren sie uns für Kurzvorträge und Keynotes zur Methode und ihrer Anwendung.
mehr Infos

Aktuelle Infos